Wie laufen unsere Dance Workshops ab?

Elisa und Julia bieten regelmäßig Workshops in den Bereichen Modern Contemporary, Commercial, Showdance, Musicaldance und Jazzdance an. Alle Workshops werden als "Open Level" Kurse gehalten. Das heißt: Es wird zunächst ein ausgiebiges Warm Up (inklusive den Foundations des jeweiligen Tanzstiles) angeleitet. Danach wird eine Choreographie aus den erlernten Techniken erarbeitet. Diese kann dann auch noch individuell adaptiert werden. 


Wir gehen auf deine Stärken/Schwächen ein!

Du bist super beweglich? Dann lass uns Moves ausprobieren, wo du diese Fähigkeit in die Choreo einfließen lassen kannst. Du magst keine Bodenparts, weil dir dabei etwas wehtut? Kein Problem, wir nutzen eine andere Raumebene und bringen so vielleicht sogar ein ganz neues und interessantes Element für das Gesamtbild ein.

Das körperliche und emotionale Wohlbefinden von dir liegt uns sehr am Herzen. Sag uns also bitte sowohl, wenn du dich über- oder unterfordert fühlst, oder dich etwas körperlich daran hindert den Schritten zu folgen.

 

Welches Mindset solltest du mitbringen?
Das Wichtigste zuerst: Es geht bei uns nicht darum "perfekt" zu tanzen, sondern viel mehr die Möglichkeit zu bieten neue Bewegungsabläufe auszuprobieren und mit dem eigenen Können zu etwas Besonderem zu machen. Unser Wunsch ist es, dass du im Moment in die Stimmung des Songs eintauchst und deine Emotionen auf den Körper übertragen lässt.

 

Unser Mindset:

Wir zeigen dir mit der Choreo ein Grundgerüst, das aus unserer persönlichen Interpretation des Songs entstanden ist. Uns ist klar, dass bei dir vielleicht ein anderes inneres Bild dazu entstehen kann. Folge einfach deinem Gefühl und du wirst sehen zu was dein Körper alles in der Lage sein wird!


Gallerie

Hier siehst du eine Auswahl an vergangenen Choreografien aus den diversen Kategorien.


Modern Contemporary


Heels Dance


Chair Dance


Commercial / Hip Hop